Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten » 2012 » Einwinterung

Einwinterung

Die Einwinterung hat dieses Jahr etwas später, aber noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch stattgefunden.
Die Prozedur ist immer die selbe:

  • Alles was nicht winterfest ist ausräumen.
  • Winter-Dach vorbereiten.
  • Oelwechsel.
  • Kranen.
  • Kärchern (sofort nach dem Kranen, sonst trocknet es an).
  • An den Winterstandplatz bringen und auf die "Böckli"stellen.
  • Trinkwasssersystem winterfest machen (alle Tanks, den Boiler und die Leitungen leeren).
  • Abwassersystem mit Frostschutz wintersicher machen.
  • Motor (Seewasserkühlung) winterfest machen.
  • Blachendach aufbauen.