Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten » 2012 » Fronleichnam

Fronleichnam

Wir nutzten das lange Fronleichnams-Wochenende für eine Kombination von Ausfahrt und Unterhalt.
Zusammen mit der Crew der „AMSTERDAM“ eine Navig 34 von Navig’France, fuhren wir durch die beiden Tunnel und das Schiffshebewerk nach Lutzelbourg.
Das Wetter war schön, viel besser als die Prognosen, aber etwas windig.
Bei der Anlegestelle Lutzelbourg wurde die Infrastruktur ausgebaut. Es hat neu Säulen mit Strom und Wasser fast bis zur Schleuse 21. Das Essen im Hôtel des Vosges war gut wie immer.

Einige Unterhaltsarbeiten konnten auch noch vor den Sommerferien erledigt werden.

- Gewaschene und gebügelte Vorhänge montiert.
- Den ersten Teil des Steuerhauses mit Holzschutzlasur gestrichen.
- Das Dachfenster neu abgedichtet.
- Scheinwerfer ersetzt.
- Lenzpumpe revidiert
- Einige kleine Elektrik-Probleme behoben.
- Auspuffschlauch ersetzt.

So ist das Schiff jetzt technisch für die Sommerferien optimal vorbereitet.